Zweigstelle Berlin-Mitte ausgebaut

Wildau/Berlin, 19.09.2016. PĂĽnktlich zum vierten Ausbildungsquartal erweitert TRAINICO den Standort in Berlin-Mitte um insgesamt 383 qm. Damit stehen ab sofort acht neue Schulungsräume mit etwa 130 Plätzen zur VerfĂĽgung. Anlass fĂĽr den Ausbau war der Wunsch, die gesamte kaufmännische Ausbildung an einem Standort zu bĂĽndeln, statt wie bisher zwischen den Standorten Wildau und Mitte aufzuteilen.

Mit der Erweiterung der Raumkapazitäten wird den Teilnehmern der kaufmännischen Ausbildung ein moderner Campus geboten, der sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den S-Bahnhof Bellevue und den U-Bahnhof Turmstraße gut zu erreichen ist. In Laufnähe befindet sich das Spreeufer, Cafés und Läden laden in unmittelbarer Umgebung zur Lernpause ein.

Zukünftig werden am Standort Berlin-Mitte alle kaufmännischen Umschulungen (Luftverkehrskaufleute, Servicekaufleute im Luftverkehr) und Fortbildungen (Bodensteward/Bodenstewardess) durchgeführt. Zusätzlich zum Angebot für (Quer)-Einsteiger finden im Abendprogramm Lehrgänge für Profis und kurzweilige After-Work-Seminare für an der Luftfahrt interessierte Menschen statt. Jeden Donnerstagvormittag um 10:00 Uhr lädt TRAINICO – wie gehabt – zur kostenlosen Infoveranstaltung über Berufsperspektiven in der Luftfahrt ein. Eine Anmeldung wird erbeten. Weitere Infos dazu unter: http://www.trainico.de/infoveranstaltung.html

 

Modern und zentral gelegen: die neuen Raume für die kaufmännische Ausbildung in Berlin-Mitte

ZurĂĽck