Beschwerdemanagement

Erkenntnisse  zeigen,  dass  erfolgreich  gelöste  Beschwerden  eine  stark  emotionale Wirkung  haben  und  das  VerbundenheitsgefĂŒhl  des  Kunden  langfristig  positiv  beeinflussen.  BeschwerdefĂŒhrer,  deren  Anliegen  zur  Zufriedenheit  gelöst  wurden,  sind  auf  Dauer  oft  loyalere  Kunden  als  solche,  die  nie  Anlass  zu  einer  Beschwerde hatten. Eine Reklamation als Chance kann man aber nur dann nutzen, wenn man die Regeln und   Techniken des professionellen Reklamationsmanagements kennt und beherrscht.

Den Lehrgangsteilnehmern wird bewusst werden, welche Rolle jeder Einzelne bei der QualitĂ€t des Dienstes  am Kunden spielt und das die Grundlage fĂŒr Beschwerdemanagement in einem effektiven Kommunikationsverhalten liegt.

Welche Inhalte werden Ihnen vermittelt?

 

+ Lehrgangsziel
  • SouverĂ€ne GesprĂ€chsfĂŒhrung mit reklamierenden Kunden
  • Schwierige GesprĂ€chssituationen professionell meistern
  • Umwandlung von Reklamationen in ein Instrument zur Steigerung
    der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung
  • Unternehmen kundenorientierter gestalten

 

+ Lehrgangsdauer
  • 2 Tage

 

+ Termine
  • 03.08.2017 - 04.08.2017

 

+ Preis
  • 550.00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt

 

+ So erreichen Sie uns