Instanhaltungsmechaniker Soldaten auf Zeit
 

Wir sind gern
fĂŒr Sie da!

 

tl_files/pages/Einsteiger/CS_Bild_1.png

 


 Teilnehmerberatung
 bei TRAINICO

  Montag bis Freitag
  08:00 bis 16:00 Uhr


 Telefon:
 +49 (0) 3375-5230-165
 +49 (0) 3375-5230-162

 
 Anfrage per E-Mail
 RĂŒckrufwunsch

 


 

tl_files/pages/Einsteiger/HZA_circle.png








Soldaten auf Zeit: Instandhaltungsmechaniker/-in Luftfahrzeugtechnik CAT A1

FĂŒr Instandhaltungsarbeiten am zivilen Luftfahrzeug wird eine Freigabelizenz benötigt. Lizenzinhaber mĂŒssen hierfĂŒr zwingend Praxiserfahrung am zivilen FluggerĂ€t vorweisen. TRAINICO bietet Ihnen mit dieser Fortbildung den kĂŒrzesten Weg zum Erhalt einer Freigabelizenz der Kategorie CAT A1. FĂŒr einen erfolgreichen Einstieg in die zivile Berufskarriere! 


Aufgaben:

  • Wartung von FluggerĂ€ten
  • Dokumentieren, Analysieren und  Beheben von BeschĂ€digungen an FluggerĂ€ten bzw. Komponenten
  • Umgang mit Spezialwerkzeugen im Bereich der Instandsetzung
  • Zusammenbauen und Montieren von Teilsystemen im Flugzeug
  • DurchfĂŒhrung von FunktionsprĂŒfungen
  • Technische Abfertigung
  • alle Infos auf unserem Infoflyer
  • Einblick in unsere Lehrwerkstatt (7 MB)

 

 

+ Welche Module werden Ihnen vermittelt?
  • M1 Mathematik
  • M2 Physik
  • M3 Grundlagen der Elektrik
  • M5 Digitaltechniken und elektronische Instrumentensysteme
  • M6 Werkstoffe und Komponenten
  • M7A Instandhaltung
  • M8 Grundlagen der Aerodynamik
  • M9A Menschliche Faktoren
  • M10 Luftfahrtgesetzgebung
  • M11A Aerodynamik, Strukturen und Systeme von Flugzeugen
  • M15 Gasturbinentriebwerk
  • M17A Propeller
  • Technisches Englisch
     
+ Betriebspraktikum
  • in einem geeigneten Luftfahrtunternehmen, deutschlandweit
     
+ Wie lange dauert die Fortbildung?
  • ca. 18 Monate, davon
  • 354 h theoretischer Unterricht
  • 832 h praktischer Unterricht
  • 840 h Betriebspraktikum
  • FĂŒr SaZ, die vom LBA einen Nachweis ĂŒber die TĂ€tigkeit als Mechaniker an FluggerĂ€ten bei der Bundeswehr erbringen ca. ein Jahr.
     
+ Welche Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Schulabschluss, Bestehen des Auswahlverfahrens
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Arbeitsmedizinische Tauglichkeit
  • Einsatzbereitschaft regional und ĂŒberregional (MobilitĂ€tserklĂ€rung)
  • Bestehen der ZuverlĂ€ssigkeitsĂŒberprĂŒfung nach § 7 LuftSiG
  • Bescheinigung gemĂ€ĂŸ § 45 Abs.3 BBiG vom 01.04.2005
    (Nachweis der TÀtigkeit als Mechaniker an FluggerÀten bei der Bundeswehr)

 

+ Was kostet die Fortbildung?
  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Förderung ĂŒber die Agentur fĂŒr Arbeit oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich
  • Eigenfinanzierung möglich
  • In den Maßnahmekosten sind folgende Zusatzkosten enthalten: Handouts, Arbeitskleidung, Arbeitsmedizinische Untersuchung, ZuverlĂ€ssigkeitsĂŒberprĂŒfung / Ausweise, Zertifikate
  • Detaillierte Informationen zur Finanzierung finden Sie hier.
     
+ Wie groß ist die Lerngruppe?
  • maximal 17 Teilnehmer je Lehrgang
     
+ Welchen Abschluss erreicht man?
  • TRAINICO-Zertifikat
  • Abschluss Grundlagenlehrgang gemĂ€ĂŸ EASA Part-66 Cat A1
     
+ Starttermin der Fortbildung?
  • voraussichtl. Mai 2018
     
+ Wo kann ich mich bewerben?
+ Wo bekomme ich mehr Informationen?