Avionik - Datenbusse

Das Seminar vermittelt einen umfangreichen Überblick von Avionik Datenbussen. Von der historischen Entwicklung bis zum heutigen Standard erhalten die Teilnehmer Kenntnisse über Aufbau und Funktion. Auch der Aufbau der Daten und ihre Übermittlung zwischen den im Bussystem kommunizierenden Komponenten wird detailliert beschrieben und erläutert.

 

Welche Inhalte werden Ihnen vermittelt?

  • Ursprung, Geschichte und Evolution von Datenbussen in der Avionik
  • Topologie, Bus- Architekturen und Kommunikationslayer
  • Datenbus Protokoll-Typen und Bus Interface Units (BIUs)
  • Die wichtigsten Datenbusse ARINC 429 (zivil) und Mil-STD 1553B (millitärisch)
  • Klassische „Company“-Datenbusse: ACSB und CSDB
  • Abgeleitete Datenbusse: CAN (ARINC 825) –TTP – RSxxx
  • Boeings „Sackgasse“: ARINC 629
  • Der aktuelle Datenbus (AIRBUS und Boeing): AFDXTM – ARINC 664
  • Die Exoten: EFA Bus – SAFE Bus
  • ICD Interface Control Document – was ist das?
  • Typ. Datenbus-Anwendungen: Fly-By-Wire – CFDS/CMC – RDC/Gateway
  • Datenbus-Analyse bzw. stimuli „Analyzer"
  • Alle Informationen als PDF-Dokument
  • Hier gelangen Sie zur Anmeldung

 

+ Lehrgangsziel
  • Umfangreiche Kenntnisse der Avionik Datenbusse

 

+ Lehrgangsdauer
  • 3 Tage

 

+ Termine

 

+ Preis

 

+ So erreichen Sie uns